logo

Monthly Archives: November 2017

07 Nov 2017

Fotowettbewerb 2017 – Bis 19. November 2017 für euren Favoriten abstimmen!

Uns haben hunderte Einsendungen zum Fotowettbewerb 2017 erreicht. Es fiel uns sichtlich schwer, aus diesen die 18 besten Bilder mit einzigartigen Pyro-Games-Momenten heraus zu suchen. Seit um 7 Uhr sind nun alle Favoriten auf Facebook zum Voting freigegeben. Stimmt ab für euren Favoriten, indem ihr diesem Foto ein „Like“ gebt. Das Foto mit den meisten „Gefällt-mir-Angaben“ gewinnt! Den Gewinnern winken attraktive Preise: 1. Platz: 2 VIP-Tickets für die Pyro Games 2018 + Präsentkorb von Karls 2. Platz: 1 Merlin-Jahreskarte + […]

02 Nov 2017

Ab sofort sind Tickets für die Pyro Games 2018 erhältlich!

Ab heute könnt ihr ganz offiziell Tickets für die Pyro Games 2018 kaufen! Bei unserem Partner Eventim – DE wird es einen exklusiven Presale bis 11. November 2017 geben! Sichert euch als eine/r der Ersten, eine der heiß begehrten Tickets! Alle relevanten Infos zum Event findet ihr natürlich wieder auf unserer Homepage oder auch auf Facebook: www.facebook.com/pyrogames1. 😉

01 Nov 2017

Pyro Games 2017 – Vielen Dank für ganz viele, tolle Pyro-Momente

Wahnsinn! Das war sie unsere Pyro-Games-Tournee 2017! An dieser Stelle möchten wir uns bei unseren Feuerwerkern, den Bands, den Feuerkünstlern, unseren Partnern und vor allem bei unserern zahlreichen Besuchern für eine grandiose Tour bedanken. Es hat wieder einmal unheimlich Spaß gemacht, auch wenn das Wetter in diesem Jahr nicht auf unserer Seite war. In den kommenden Tagen geben wir dann auch endlich die Termine 2018 bekannt!

01 Nov 2017

Dem Ende entgegen – Neubrandenburg, Dresden, Chemnitz und Leipzig 2017

Am 14. Oktober fanden die Pyro Games das letzte Mal für dieses Jahr im Norden Deutschlands statt, gleichzeitig aber zum ersten Mal in Neubrandenburg. Tausende Besucher strömten zum Jahnsportforum, um das Duell zwischen den drei Feuerwerksteams zu bestaunen. Auch dieses Mal sicherte sich Jürgen Matkowitz (Apollo Art of Laser & Fire) den knappen Sieg mit seinen atemberaubend schönen, an den Himmel gemalten Funkenbildern. Danach folgten mit einem knappen Abstand das Team um „Bombenschmidt“ und das Team von Kürbs Feuerwerke. Dann […]