logo

Feuerwerksfestival abgesagt – „Pyro Games“ in Fürstenau finden nicht statt

Das Feuerwerksfestival „Pyro Games“ tourt jedes Jahr durch Deutschland und gastiert in den schönsten Veranstaltungsorten. In diesem Jahr sollte es als ein neues Veranstaltungshighlight ins Fursten Forest ziehen. Nun folgt die Absage – der geplante Termin am 07.10.2017 in Fürstenau findet nicht statt.

Der Offroadpark, ein ehemaliges Übungsgelände der Bundeswehr, erwies sich als würdiger Veranstaltungsort für das Feuerwerksspektakel. Die Veranstaltung wurde im Vorfeld mit den zuständigen Behörden abgestimmt, alle notwendigen Voraussetzungen eingehalten und im Sicherheitskonzept berücksichtigt. Aktuell führt jedoch kein Weg an produktionstechnischen Problemen vorbei und die „Pyro Games“ in Fürstenau müssen abgesagt werden.

Bereits gekaufte Eintrittskarten können zum Einen an der entsprechenden Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden. Zum Anderen können die Karten auch für „Pyro Games“ – Termine im Jahr 2017 genutzt werden.

Alternative „Pyro Games“ in der Umgebung:

30. September 2017 Bottrop, Parkplatz E des Movie Park Germany

Bei Umtausch der Karten für einen anderen Termin wenden Sie sich bitte direkt an info@pyrogames.de.

Bereits gewonnene Freikarten verlieren nicht an Gültigkeit. Auch diese können für einen alternativen Termin für das Jahr 2017 eingelöst werden. Ein Anspruch auf finanzielle Erstattung der Freikarten besteht jedoch nicht.

Weitere Termine*:

14.10.2017 Neubrandenburg, Jahnsportforum

21.10.2017 Dresden, Ostragehege

28.10.2017 Chemnitz, Stausee Rabenstein

31.10.2017 Leipzig, Alte Messe

Comments are closed.