logo

Funkelndes Feuerwerk auf Usedom – Chris Feuerwerke holt ersten Saison-Sieg

Am 12. August fanden am Ostseestrand in Zinnowitz die Pyro Games 2017 statt. Gewaltige Himmelsbilder brachten den Himmel über der Seebrücke zum Strahlen und mehrere tausend Besucher zum Staunen. Das Duell der Profifeuerwerker konnte diesmal das Team Chris Feuerwerke mit einem fulminanten, funkensprühenden Finale für sich entscheiden. Doch auch Apollo arts of laser & fire und Feuerwerke Kürbs ließen sich nicht lumpen, schossen gleißende Fontänen in den Nachthimmel und folgten dicht auf Platz zwei und drei.

Die einzigartige Kulisse zwischen Dünen und Meer war für die Pyro Games Tournee 2017 etwas ganz Besonderes. Aber auch die Besucher brachten staunend den Mund kaum wieder zu, als sich die spektakulären Feuerwerkseffekte in der Ostsee spiegelten. Wer das Schauspiel nicht im Stehen genießen wollte, konnte übrigens ganz bequem einen Strandkorb mieten. Bei den Kindern kam vor allem die Hüpfburg gut an.

Für eine flammende Einstimmung auf den Abend sorgten 360Grad Event mit ihrem Stelzen-Lauf und ihrer Feuershow. Musikalisch zeigten Arthur & Band, sowie die Rose Bogeys, was sie können. Die Show wurde von einem fantastischen Alexander Stuth von HIT-RADIO Ostseewelle moderiert und abgerundet.

Comments are closed.